Mehrfamilienhaus, Mannheim

Neubau von 10 Wohnungen und einer Gewerbeeinheit
Fertigstellung: 2017

Informationen

Das Neubauprojekt „LIVING NINE EIGHT“ befindet sich in den südöstlichen Quadranten der Mannheimer Innenstadt, welche als einzige Quadrate direkt zwischen Hauptbahnhof und Schloss/Universität liegen. Die konkrete Lage, inmitten eines historischen Gründerzeitviertels, ist noch heute vom früheren Villenviertel geprägt. Die hervorragende Lage in direkter Nähe zum Hauptbahnhof, Schloss und dem Rhein wird durch ein naheliegendes Angebot an Einrichtungen der medizinischen und gastronomischen Versorgung, sowie der „Mannheimer Planken“ komplettiert.

Auf dem 655 m² großen Grundstück wurden mit fünf Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss insgesamt 9 Wohnungen, ein Penthaus und eine Gewerbeeinheit in einem effizienten KfW 70 Standard errichtet. Das Gebäude garantiert eine barrierefreie Nutzung mittels eines Aufzugs und einer großzügigen Grundrissgestaltung.

Illustrationen

Karte & Wegbeschreibung

Mehrfamilienhaus, Mannheim

Grundrisse

Im Erdgeschoss, zum attraktiven Innenhof ausgerichtet, entstand eine 2-3-Zimmer-Wohnung mit einer Wohnfläche von rund 97 m² und einem exklusiv nutzbaren Gartenanteil. Straßenseitig vervollständigt eine Gewerbeeinheit mit ca. 62 m² diese Ebene. Die Regelgeschosse eins bis vier beherbergen 3-4-Zimmer-Wohnungen mit ca. 108 m² und nach Westen ausgerichtete Balkone. Im Dachgeschoss entstand eine Penthouse-Wohnung mit zwei großzügigen Dachterrassen und einer Wohnfläche von rund 176m².
Grundriss / DG
Grundriss / 4. OG
Grundriss / 3. OG
Grundriss / 2. OG
Grundriss / 1. OG
Grundriss / EG
Grundriss / KG

Dokumente zum Bauprojekt